Randa Randa 2019

7 Tage Wetter

Live webcams u.a.  Can Pastilla

Google street view vor der Tür

Willst du was für Randa tun?

1. Rückseitig des Gästehauses die Pfannenköpfe einputzen
( Bodo hat dort schon mal alles freigeschnitten)

2. Rollerwerkstatt wasserdicht machen (Bitte nicht mit Permanentmarker die undichten Stellen markieren !!!)

3. Pergola links: neue Hölzer, am besten druckkesselimprägniert aus dem
Gartencenter oder El Brico Eine zweite Matte wäre auch nicht schlecht

4. es muss schon wieder gestrichen werden, am besten mit Acrylfarbe

5. Fläche und Ränder unterhalb der Werkstatt frei schneiden (laufend)

5. Wer was pflanzen möchte:  Kiefernsetzlinge wären gut! Gepflanzt zu den Vorhandenen könnte m/w/d  ein bis zwei Schattenhalbkreise schaffen.(Mittagssonne !) Wir haben damals auf dem Markt in Campos drei für 3 Euro gekauft und viel später (als die teureren) eingepflanzt. Die haben sie inzwischen eingeholt)

 


Für die Zukunft:
Schön wär ein zweites Solarpanel u. 2. Batterie. Ich habe einen neuen Regler eingebaut, der mehr in die Batterie reinlässt (20 Ampere). Er hat nach dem Einbau nur geladen. Ob er die Erwartungen erfüllt, konnten wir nicht überprüfen, da wir keinen nennenswerten Strom verbraucht haben.

 

Günstige Ferienwohnung am Plaza

Maxi, Olga und Wilfried auf Randa Februar 2019

Wir haben uns über die ersten Winterferien (Maxi) genutzt für einen Besuch auf Randa. Es hat sich gelohnt 5 Tage volle Sonne und viel grün mehr


    2018: Klimawechsel und Generationenwandel

    Zweifellos war das ein aktives Jahr auf Randa und Mallorca hat eine Breitseite in Sachen Klimawandel abgekriegt. Mehr Regen als im Westerwald.
    Die Dachdecker hat es natürlich gefreut, dass “das Dach dem Sturzregen den Weg in die Sisterne gewiesen hat” und dass wir einen halben Monat vor dem Klimawandel fertig waren...

    Zeitgleich vollzieht sich bei uns der Generationenwechsel.

     Bei Marias Bericht kommt endlich das wohlige Gefühl zum Ausdruck, dass wir Alten weggelobt werden . . .

    Jetzt gilt es, darauf zu warten, dass Theo mit seiner Tochter auch mal nach Randa fliegt und z.B. zeigt wie der Generator angeht. Dann kann es los gehen.

    Es stehen bereit (alphabetisch): Dario, Daria, David, David, Maria, Moritz, Philip, Sandro und Theos Tochter und natürlich  Olga.
    Eine nicht zu verachtende Gemeinschaft. Ihr wisst: Randa kann zur 2. Familie werden. Bei uns Schnabeltässlern ist das so.
    Es könnte also absehbar ein Treffen geben: z.b. auf Randa
    z.B. während der Sommerferien im Jahr 2020. Wir würden dann alles vorbereiten, damit wir alle auf Randa gut leben und feiern können !
    Bis dahin ist dann auch  Zeit, sich mental damit vertraut zu machen, eine Aufgabe verantwortlich zu übernehmen. Die werde ich hier absehbar auflisten.
     
    Bis zu diesem Treffen könnten wir gemeinsam eine Satzung erstellen, um auf Randa einen Verein zu gründen. Damit wäre eine demokratische Basis für die Zukunft geschaffen.

    mit Grüßen auf ein lebendiges 2019 !
    von Wilfried
    (wir haben bereits gebucht s. Termine
    Bautermin im September sollte sein !)

    Dein Kommentar h i e r


     

Lina ist auch mit dabei . Immerhin hat sie auf Randa Laufen gelernt und beim Sanitärbereich war sie die erste, die ein Testsitzen auf der Klobrille absolviert hat. Sozusagen ganz alte Aktivistin . Haha.
Das Generationen übergreifende Treffen in 2020 ist ihr auch bekannt.
Das wird ein Fest!
In diesem Sinne
RANDA IST GROSS
Bodo