Randa Randa 2018


Erben gesucht !

Donnerstag, den 28. Juni 2018 Grube Louise bei Klaus im Hof.

... bei hochsommerlichen Temperaturen  (wegen ausserordentlicher Dringlichkeit einberufen) Randakonferenz - West -
 


Wo sind unsere Erben?


Klaus, Hans, Wilfried und auch Theo mit seiner besten Fahrerin, sowie Gabi und David als Gast hatten sich versammelt, vor Klaus´ Flipchart mit vielen Namen möglicher Erben.

“Der spanische Staat”, so Klaus , “soll unser Grundstück nicht kriegen !”
Mehrere Notmassnahmen wurden beschlossen:

1. Wir geben einen Staffelstab weiter und der letzte kümmert sich drum.

2. Wir schauen uns nochmal die lange Liste möglicher Enkel und Kinder an
 ( die unehelichen sind noch nicht dabei, jedoch ein Hund) und stellen das ganze bei facebook ein. Bei Ein- oder zweitausend neuer Erben können wir uns der offenen Schlacht mit dem spanischen Staat stellen.

3. Den neuen Erben vertraglich Auflagen zu machen: z.B. regelmässig Rasen zu mähen, soll nur bei eingeheirateten Erben angewendet werden.

4. Sinn macht ein Vererben aber nur, wenn sich Nachkommen zeigen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Wir wissen, dass es irgendwann Kostenbescheide geben wird (Müll, Grundsteuer), dass auch in Zukunft Reparaturen, mal einen neue Batterie ein Pumpe usw. fällig werden. (Die öffentlichen Bescheide werden in der Regel an den ersten der in der Ercritura geschickt). Und auch in Zukunft werden gemeinschaftliche Aktionen zu organisieren sein...
5. Verständnisvoll wurde zur Kenntnis genommen, das die nächste Generation z. Z. an eigenen Zielen arbeitet und sich in paar Jahren deutlicher zeigen wird. In der Generation dazwischen ist Olga, die alles zusammenhalten könnte.

6. Im Hinblick auf die aktuellen Kleinreparaturen auf Randa waren alle einhellig der Meinung, dass sich sowas -wie andere Anlässe im Leben - von selbst löst, wenn der Spirit stimmt. An Ralf geht die Mitteilung der Versammelten, die zugesagten 200 € zu überweisen.


Ansonsten verlief das Treffen in höchst unterhaltsamer Weise und es wurde viel gelacht.  Obergut !